SONNENreFLECKtoren

 

 

Durch die Wahl des Materials – Reflektorfolie – bleibt eine Eigenschaft der Sonnenflecken, die des „Herausleuchtens“, bestehen. Reflektoren benötigen, wie Sonnenflecken, das Zusammenspiel von Licht und Schatten, um leuchten zu können.

 

Material:

Reflektorfolie gelb, Plexiglas, Stahlseil

 

 

 

Belobigung beim internationalenSchmuckwettbewerb „Natur und Zeit“.

Statement der Jury: 


„Für die Flüchtigkeit des Wirklichen, des Immateriellen, der Idee, wird im Schmuck eine verblüffend einfache Formulierung gefunden.

Fotos von Sonnenflecken werden am Computer bearbeitet und die hellen Felder mit gelber Farbe belegt. Es entstehen eigenwertige Formen. Reflektierende Folie nimmt in der Halskette den Platz der traditionellen Edelsteine ein. Das Begleitheft und das Wortspiel als beziehungsreicher Titel sind untrennbare Bestandteile dieser konzeptionellen Arbeit.“

 

Christiane Weber-Stöber

 


Für eine größere Ansicht bitte auf ein Bild klicken