°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

GZ plus

Ein feiner Bericht über die österreichische Schmuckszene:

 

 

SERVUS IM 21. JAHRHUNDERT

Sisi und Mozart, Walzer und Kaffeehäuser – viele Aspekte der österreichischen Kultur sind weltbekannt. Relativ unbekannt ist jedoch die abwechslungsreiche Szene zeitgenössischer Schmuckgestalter, die durch kreative Vielfalt und Handwerkskunst wirklich überrascht.

 

Juli 2011

GZplus_Schmuckkunst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

...

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

ARBEITSSTIPENDIUM

Im Gastatelier des Landes Oberösterreich in der Villa Stonborough-Wittgenstein Gmunden.

Um zum Arbeitsbericht zu gelangen, bitte unten auf das Bild klicken.

 

im Monat Juni 2011

Zum ARBEITSBERICHT.
Zum ARBEITSBERICHT.

 

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

GEGENWÄRTIG

Schmuck aus Österreich

Eligius-Schmuck-Preis des Landes Salzburg, 2010

MAK Wien - Studiensammlung Metall

23. Nov. 2010 - 27. Februar 2011

 

MAK Wien Einladung
Schmuck 2010_Wien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.3 KB

Für eine größere Ansicht bitte auf ein Bild klicken.

 

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°